Vertikale Systemlacke

 
Bei den vertikalen Systemlacken werden unterschiedliche Lacke zu einem mehrschichtigen Lackaufbau kombiniert. Dadurch erhält man eine hochwertige und beständige Lackierung, die optimalen Schutz bietet.

Vertikale Systemlacke von FreiLacke kommen in zahlreichen Branchen zur Anwendung, etwa bei der Beschichtung von Schaltkästen oder Radiatoren, in der Automobilindustrie, im Schiffbau oder auch beim Korrosionsschutz. Speziell in der Automobilindustrie liegt bei der Veredelung von sichtbaren Flächen oder Schmuckelementen das Hauptgewicht auf einer hervorragenden Optik.
Ein gutes Beispiel für ein Anwendungsverfahren ist die Lackierung von Leichtmetallrädern mit einer Grundierung, einem Basislack und einem Decklack (Klarlack). Je hochwertiger das Endprodukt, desto entscheidender sind das Zusammenwirken und die zuverlässig hohe Qualität der einzelnen Beschichtungskomponenten.

Einsatz horizontale Systemlacke am Beispiel einer Felge:

 
 

Zu den Anwendungsbeispielen kommen Sie hier »

News

Zu den Publikationen Systemlacke kommen Sie hier »

Broschüren

  •    Wasserlack Systemaufbauten
  •    Schnelltrocknende HighSolid-Systeme

Downloads

Emil Frei GmbH & Co. KG
Döggingen
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
GERMANY

Phone +49 7707 151-0
Fax +49 7707 151-238
Email info@freilacke.de