Baumaschinen

Abraum, Geröll, Beton und Teer – kein Problem für die modernen Beschichtungslösungen von FreiLacke.

Baumaschinen sind im täglichen Einsatz besonders harten Einflüssen ausgesetzt. Neben starken mechanischen Belastungen setzen Verschmutzungen und Ablagerungen von Baustoffen den Oberflächenbeschichtungen von Erdbaugeräten, Transportgeräten, Hebezeugen und vielen anderen Geräten für den Verkehrs- und Wegebau zu.

Diese besonderen Anforderungen an die Oberflächen sowie die konsequente Umsetzung der Verordnung für die Verminderung von flüchtigen, organischen Verbindungen (VOC-Verordnung) stellen Anwender und Lackhersteller vor neue Herausforderungen. FreiLacke entwickelt und produziert alle in der Branche Fahrzeugbau erforderlichen Lacksysteme (Flüssiglacke, Pulverlacke, Elektrotauchlacke und Gelcoats) an einem Standort und bietet Ihnen die maximale Kompetenz für wirtschaftliche und umweltgerechte Beschichtungslösungen.