Energieeffiziente Pulverlacke

Niedrigere Einbrenntemperatur – viele Vorteile

Der Begriff energieeffiziente Pulverlacke ist direkt mit den sogenannten Nieder-temperatur-Pulverlacken oder raschreaktiven Pulverlacken (NT) verbunden.
Aus energetischer Sicht verfolgen viele Verarbeiter von Pulverlacken die Möglichkeit, die Einbrenntemperaturen abzusenken und somit direkte Einsparungen beim Öl- oder Gasverbrauch zu erzielen. Der Einsatz von energieeffizienten Pulverlacken hilft natürlich dabei. Dies ist aber nur ein Grund für deren Einsatz.

Absenkung der Einbrenntemperaturen im Ofen

Hieraus resultiert eine direkte Einsparung beim Öl- oder Gasverbrauch.

Erhöhung der Produktivität innerhalb der Beschichtungsanlage

Sehr häufig stellt der Einbrennofen den Engpass dar. Eine Vergrößerung des Ofens ist meist aus Platzgründen nicht einfach möglich. Bei gegebenen Einbrenntemperaturen kann die Bandgeschwindigkeit erhöht und somit die Ofendurchlaufzeit verkürzt werden.

Ausweitung des Teilespektrums

Bei einem sehr heterogenen Teilespektrum, z.B. von sehr dünn- und dickwandigen Teilen, kann das Vergilbungsrisiko durch den Einsatz von Pulverlacksystemen mit geringeren Einbrennbedingungen durch die reduzierte Spitzentemperatur deutlich reduziert werden.

Erschließung neuer Anwendungsfelder

Dies können beispielsweise Holzwerkstoffe (MDF) oder Kunststoffbauteile sein. Darüber hinaus können aber auch weitere Metalluntergründe, die aus funktionalen Gründen keinen höheren Temperaturen ausgesetzt sein dürfen oder fertig montierte Baugruppen, die ebenfalls in der Spitzentemperatur limitiert sind, erschlossen werden.
Die Produktübersicht und Anwendungsbeispiele zu unseren energieeffizienten Pulverlacken finden Sie in der gleichnamigen Broschüre im Download Center.

Energieberechnungen

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie rund um den Einsatz von energieeffizienten Pulverlacken. Mit unserem Energierechner können wir Ihnen direkt Ihre Einsparpotenziale aufzeigen. Zu unserem Servicepaket gehört auch, die für Ihr Teilespektrum optimale Ofeneinstellung zu finden.

 

 
 

Zu den Anwendungsbeispielen kommen Sie hier »

News

Zu den Publikationen Pulverlacke kommen Sie hier »

Downloads

  •    PIMC Powder InMould Coating
Emil Frei GmbH & Co. KG
Döggingen
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
GERMANY

Phone +49 7707 151-0
Fax +49 7707 151-238
Email info@freilacke.de


Impressionen