Elektrotauche

 

Die innovativen Elektrotauchlacke, auch als ETL abgekürzt, von FreiLacke sind eine äußerst wirtschaftliche und umweltfreundliche Methode, um leitfähige Metalle und Legierungen lückenlos zu beschichten. In vielen Branchen wie der Automobilindustrie oder bei der Herstellung von Radiatoren sind diese Lacksysteme nicht mehr wegzudenken. Aber auch viele andere Branchen profitieren von ETLs – insbesondere, da diese Lacksysteme für Automatisierungsprozesse geeignet sind. FreiLacke erarbeitet in ausführlichen Beratungsgesprächen kundenspezifische Elektrotauchlacksysteme.

 

Die Eigenschaften der Elektrotauchlacke

Elektrotauchlacke sind im Allgemeinen für alle leitfähigen Metalle und Legierungen geeignet. Mit dem Eintauchen des zu lackierenden Objektes wird auch an schwer zugänglichen Stellen ein lückenloser Schutz erreicht. Deshalb ist diese Verfahrensart vor allem in der Autoindustrie verbreitet, da so ein optimaler Korrosionsschutz entsteht.

Das Verfahren der Elektrotauchlackierung ist in allen Industriezweigen, die ETLs verwenden, äußerst wirtschaftlich. Die geringen Lackverluste und das weitgehende Wegfallen einer Nachbearbeitung der lackierten Oberfläche bedeuten Zeit- und Kosteneffizienz. Auch der Faktor Nachhaltigkeit spielt bei den Elektrotauchlacken von FreiLacke eine Rolle. Die Lacke enthalten keine Lösungsmittel. Dadurch wird die Umwelt nicht belastet und auch für die Mitarbeiter stellen die Elektrotauchlacke keine gesundheitliche Gefahr dar.
 

Die Besonderheiten der Elektrotauchlacksysteme von FreiLacke

Was die ETL-Systeme von FreiLacke einzigartig macht, ist deren Energieeffizienz. Die Lacke benötigen eine um 30° C niedrigere Einbrenntemperatur, was erhebliche Energieeinsparungen im Brennprozess bedeutet. Und dennoch wird rundum ein gleichmäßiger Lackfilm erreicht, der das metallene Bauteil zuverlässig schützt. Die Lackschichten sind mechanisch stark belastbar und optisch makellos.

Neben diversen Farben an Elektrotauchlacken, ermöglichen wir kundenspezifisch verschiedene Finishs: glatt, fein oder grob strukturiert. Weiterhin ist eine anodische (ATL/+Pol) sowie eine kathodische (KTL/-Pol) Abscheidung möglich. FreiLacke entwickelt optimale Lösungen, die auf jede Anwendung und jeden Kundenwunsch zugeschnitten sind.
 

Ein Kernbaustein – unser Service für Ihre optimale Lösung

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie selbstverständlich gern, damit Sie die passende Auswahl an geeigneten Lacksystemen finden. Unsere hauseigenen Prüflabors kontrollieren für Sie die normgerechte Entsprechung zahlreicher Eigenschaften, darunter den Korrosionsschutz, die chemische und mechanische Beständigkeit sowie die Licht- und Wetterechtheit. Auf Wunsch führen wir weitere umfangreiche Vorversuche in unseren Labors und auch bei Ihnen vor Ort durch, um die Elektrotauchlackierung perfekt Ihren jeweiligen Prozessabläufen anzupassen. Dadurch sichert die Emil Frei GmbH & Co. KG eine gleichbleibend hohe Qualität Ihrer spezifischen Beschichtungslösung. Nutzen Sie diesen Vorsprung an Know-how, den Ihnen unser Service bietet!
 

Führend bei Beschichtungslösungen

FreiLacke ist nicht nur innovativer Hersteller von Elektrotauchlacken. Auch bei anderen Lacksystemen haben wir fortschrittliche Lösungen parat. Insbesondere die verschiedenen Pulverlacksysteme sind in vielen Branchen zukunftsweisend. Der Systemlack-Gedanke ist unsere Kernkompetenz.

Elektrotauchlacke für Radiatoren von FreiLacke

 
 

News

Zu den Publikationen Elektrotauchlacke kommen Sie hier »

Downloads

Zu den Anwendungsbeispielen kommen Sie hier »
Emil Frei GmbH & Co. KG
Döggingen
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
GERMANY

Phone +49 7707 151-0
Fax +49 7707 151-238
Email info@freilacke.de


Impressionen