Oberflächenlösungen für Composites

 

Der Einsatz von Kunststoffen wird immer vielfältiger und wichtiger. Es gibt kaum noch eine Produktionssparte, die ohne Kunststoffe auskommen will oder kann, oder in der diese nicht längst die dominierenden Werkstoffe sind. Entsprechend komplex präsentieren sich heute die Anforderungen an Qualität und Verarbeitungseigenschaften, insbesondere von Verbundwerkstoffen. Die Oberflächenlösungen von FreiLacke sind ein wichtiger Beitrag zur Herstellung hochwertiger, glasfaserverstärkter Kunststoffbauteile (GFK), die sich durch niedriges Gewicht, hohe Festigkeit und eine bessere Farbbeständigkeit auszeichnen.

Composites – Mehr als nur bunter Kunststoff.

FreiLacke liefert die entscheidenden Komponenten zur Herstellung von Composites.

  • Gelcoats in Streich- und Spritzqualität auf Basis von UP (ungesättigte Polyesterharze)
  • Pigmentpasten
  • Polyesterharze
  • Laminier- und Giessharze
  • PIMC (Powder in mould Coating)
  • Lösungen als IMC
  • Gelcoats auf Basis von PU/PUR.

Damit lassen sich garantiert erstklassige Bauteile bzw. Verbundwerkstoffe herstellen, deren farbliche Vielfalt praktisch keine Grenzen gesetzt sind.

Composites-Entwicklungen für neue & herkömmliche Anwendungen.

Gelcoats sind die erste farbgebende Schicht auf glasfaserverstärkten Kunststoffbauteilen. Unsere jahrzehntelange Erfahrung als Hersteller hochwertiger Lacksysteme fließt auch hier mit ein. Die Produkte für Composites erfüllen die gleichen Schutzanforderungen wie Beschichtungen von klassischen Lackierungen. Außerdem sind die Oberflächenmaterialien besonders resistent gegen Witterungs- sowie Umgebungseinflüsse aller Art und halten auch starker Sonneneinstrahlung länger stand.

Composites als Systemlösung für viele Branchen.

Aufgrund ihrer überragenden Eigenschaften im Hinblick auf Belastbarkeit und Haltbarkeit kommen Verbundwerkstoffe heute in zahlreichen Branchen zum Einsatz. So gehören namhafte Unternehmen in der Automobilindustrie, im Maschinenbau und im Sanitärbereich zu unseren Kunden. Außerdem werden wasser-, kälte- und wärmefeste Teile zum Beispiel im Bauwesen, im Bootsbau oder zur Schwimmbeckenherstellung verwendet. Und auch im Freizeit und Sportbereich sind mit Composites hergestellte Materialien überall anzutreffen.

Innovationen für die Industrie.

Im Fahrzeug und Maschinenbau galt der Einsatz von GFK – Bauteilen lange Zeit als problematisch. Denn dort liegt die Messlatte besonders hoch, wenn es um Stabilität, Witterungsbeständigkeit und auch Wirtschaftlichkeit in der Herstellung geht. Die Oberflächenlösungen für Composites von FreiLacke hat hier ganz klar für neue Impulse gesorgt. Beachtlich ist hierbei die außerordentliche Farbbeständigkeit der hergestellten Oberflächen. Versuche unter Laborbedingungen beweisen, dass im Vergleich zu herkömmlichen Materialien und Werkstoffen ein Ausbleichen durch UV-Einstrahlung erheblich verzögert bzw. gänzlich verhindert wird. Ein richtungweisender Fortschritt im Fahrzeugbau, Maschinenbau und vielen weiteren Branchen.

Unser Wissen für Ihren Erfolg.

FreiLacke hat für Composite-Bauteile eine Vielzahl von Produkten und Systemlösungen entwickelt, die heute für die verschiedensten Branchen unentbehrlich sind. Ein Baustein dieses Erfolgs ist die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Seit unseren Gründertagen sind wir davon überzeugt, dass echte Servicequalität nur dann möglich wird, wenn man die Probleme und Aufgabenstellungen mit den Augen des Kunden betrachtet und somit wirklich versteht. Wann dürfen wir die optimale Systemlösung für Ihren Erfolg entwickeln? Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Anwendungsmöglichkeiten haben oder Ihre individuellen Aufgabenstellungen mit kompetenten und engagierten Partnern erörtern möchten!

 

 
 

Zu den Anwendungsbeispielen kommen Sie hier »

News

Zu den Publikationen Composites kommen Sie hier »

Broschüren

  •    Polyurea-Gelcoats
  •    IMC-Lacke (Inmould Coating)

Downloads

Emil Frei GmbH & Co. KG
Döggingen
Am Bahnhof 6
78199 Bräunlingen
GERMANY

Phone +49 7707 151-0
Fax +49 7707 151-238
Email info@freilacke.de


Impressionen