Sonderfahrzeuge | Schienenfahrzeuge

Auf allen Strecken erste Klasse – FreiLacke Beschichtungslösungen mit besonderer Auszeichnung für den Schienenverkehr.

Die lackierten Oberflächen von schienengebundenen Fahrzeugen stellen eine große Herausforderung dar. Im Außenbereich müssen sie widerstandsfähig gegen hohe mechanischen Belastungen und Umwelteinflüsse sein. Hier haben sich hochwertige, wasserverdünnbare Lacksysteme durchgesetzt. Im Interieur von Zügen, Untergrundbahnen sowie Lokal- und Straßenbahnen müssen die dekorativen Verkleidungselemente hohe Resistenz gegenüber der täglichen Abnutzung durch Fahrgäste aufweisen. Diese Teile werden in der Regel in GFK-Bauweise hergestellt.

Ob innen oder außen, mit FreiLacke fährt man immer am besten. Denn FreiLacke bietet das ganze Spektrum hochwertiger Beschichtungslösungen, die nach den gängigen Bahnnormen geprüft sind, aus einer Hand.