News

Emissionsfrei in die Zukunft

Stahlmöbelhersteller setzt auf neue, VOC-freie ATL-Lösung von FreiLacke   Ganz gleich, ob Arbeitsplätze, Archive oder Werkstätten – der hessische Produzent Christmann + Pfeifer (C+P) hat sich auf die Produktion hochwertiger Stahlmöbel für vielfältige Einsatzbereiche spezialisiert. Rund 1.500 Tonnen Stahl verarbeitet das Unternehmen jeden Monat für Einzelmöbel ebenso wie für Kompletteinrichtungen von Großobjekten. Gefertigt werden sie […]

Weiterlesen »

Komplettlösungen für Composites

FreiLacke bietet vom Werkstoff bis zur Beschichtung alles aus einer Hand Von Sitzschalen und Fahrzeuganbauteilen über Stromverteilerkästen und Rotorblätter – der Siegeszug von GFK- und CFK-Kunststoffen ist seit Jahrzehnten ungebrochen, die Einsatzmöglichkeiten nehmen weiter beständig zu. Das dürfte vor allem an den großen Vorteilen dieser glas- oder carbonfaserverstärkten Verbundwerkstoffe liegen: Sie sind leicht, extrem beständig, […]

Weiterlesen »

Pulverbeschichtung: Kunststoffe leitfähig machen

FreiLacke baut seine Systemlack-Range mit hochinnovativem Leitprimer aus   Noch immer gilt es als Herausforderung, Kunststoffe hochwertig mit Pulverlack zu beschichten. Der neue Leitprimer UR 1967 von FreiLacke macht die Oberflächen mit einer speziellen Pigmentierung leitfähig, sodass sie mit demselben Material wie beispielsweise Metalle lackiert werden können. Damit erweitert der UR 1967 die Systemlackfamilie aufs […]

Weiterlesen »

Zur PaintExpo 2022: Wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen

FreiLacke präsentiert Produktneuheiten im Rahmen des Systemlackgedankens an der PaintExpo 2022 Damit Komponenten, die mit unterschiedlichen Lacktechnologien beschichtet werden, trotzdem am Ende wie aus einem Guss aussehen, hat FreiLacke bereits vor Jahren das Systemlack-Konzept entwickelt. Dabei spielen auch Faktoren wie Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Klimaschutz eine zunehmend wichtige Rolle. In diesem Zusammenhang hat der Systemlack-Hersteller Entwicklungen […]

Weiterlesen »

Windkraft im Aufwind – Systemlösungen von FreiLacke

FreiLacke unterstützt die Windindustrie weltweit mit innovativen Konzepten für die Konstruktion und Beschichtung der einzelnen Komponenten   Schon immer haben die Menschen die Kraft des Windes genutzt: Sei es, um Sägewerke und Mühlen anzutreiben, um Brunnenwasser zu pumpen oder um in See zu stechen. Heutzutage kommt die Windenergie vor allem zur Erzeugung von Strom zum […]

Weiterlesen »

Viele Beschichter, eine Oberflächenqualität

Hamburger Maschinenbauunternehmen stellt Zulieferer weitgehend auf Systemlacke von FreiLacke um – nun zieht auch Mutterkonzern nach Damit Getränke sicher zum Point of Sale und damit zu den Konsumenten gelangen, sind viele einzelne Schritte nötig: Von der Planung einer geeigneten Behälterform und -größe über die Herstellung, Befüllung und Etikettierung bis hin zum Verpackungsprozess. Das ist die […]

Weiterlesen »

FreiLacke bringt styrolreduzierte Gelcoats zur Marktreife

Geruchsemissionen dauerhaft um fast ein Viertel senken Oechsle, ein Spezialist für Kunststoffformteile aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), fertigt Maschinen- und Baufahrzeugabdeckungen für die Maschinenindustrie. Um diese Bauteile gleich in den gewünschten Farbtönen herzustellen, bezieht das Göppinger Unternehmen Streich-Gelcoats von FreiLacke, die jeweils manuell auf ihre Formen aufgebracht werden. Gelcoats sind farbgebende Hartlacke, die zum Schutz der […]

Weiterlesen »

Bakterien erfolgreich die Grundlage entziehen

Feuchte Umgebungen wie Spülzonen oder Prozessbäder bieten Bakterien den perfekten Nährboden. Chemische Keulen wirken nur bedingt, weil sich die Keime im Laufe der Zeit daran anpassen. Beschichter sollten deshalb auch auf physikalische Verfahren setzen. Während der Elektrotauchlackierung (ETL) durchlaufen Bauteile verschiedene Prozesse, die als Hauptbestandteil vollentsalztes Wasser (VE-Wasser) enthalten. Auch in den Spülzonen der Vor- […]

Weiterlesen »

Prozessschritte einsparen, Qualität erhöhen

Hersteller von SMC-Gehäusen setzt auf PIMC-Verfahren von FreiLacke Die grauen Strom- und Verteilerschränke, die an Fußwegen, in Vorgärten oder an Grundstücksrändern stehen, finden selten Beachtung. Ihre Gehäuse sind Wind und Wetter ausgesetzt, manchmal über einige Jahrzehnte hinweg. Ältere Modelle zeigen häufig eine Verwitterung der Deckschicht sowie ein Zersetzen der Harzschicht an der Oberfläche, sodass die […]

Weiterlesen »

Prozesschritte einsparen, Qualität erhöhen

Hersteller von SMC-Gehäusen setzt auf PIMC-Verfahren von FreiLacke   Die grauen Strom- und Verteilerschränke, die an Fußwegen, in Vorgärten oder an Grundstücksrändern stehen, finden selten Beachtung – nur Kinder nutzen sie gelegentlich zum Versteckspielen oder als Turnpferd. Ihre Gehäuse sind Wind und Wetter ausgesetzt, tagaus, tagein, manchmal über einige Jahrzehnte hinweg. Wer genau hinschaut, erkennt […]

Weiterlesen »

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Oliver Zanner

Leiter Marketing

+49 7707 151 2270
o.zanner@freilacke.de