FreiLacke feiert 90. Geburtstag

1200 Gäste beim Familientag am 17.09.2016

Das hätte sich der Firmengründer Emil Frei senior sicherlich nicht träumen lassen, als er im Jahre 1926 mit der Eröffnung eines Farbengroßhandels den Grundstein für das heute weltweit agierende Unternehmen Freilacke mit 500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von über 120 Millionen Euro gelegt hat.

Am 17.09.2016 wurde dieses Ereignis gemeinsam gefeiert. Es standen bewusst keine Programmpunkte und lange Reden im Mittelpunkt, sondern die Familien und Freunde der 500 Mitarbeiter, die zum großen Familientag eingeladen wurden.

Die 1200 Besucher konnten sich über Betriebsbesichtigungen, Kinderprogramme, reichlich Essen und Trinken sowie Musik freuen.

Am Tag zuvor wurde die Belegschaft über den aktuellen Stand der Langfristpositionierung „FreiLacke 2026“ informiert. In dieser wurden die langfristigen Ziele des Unternehmens bis ins Jahr 2026, also dem 100-jährigen Firmenbestehen, festgehalten und werden seitdem regelmäßig mit den Mitarbeitern durchgegangen.

Als einer der großen Arbeitgeber der Region erfüllt FreiLacke nicht nur eine wichtige soziale Funktion, vorbildlich ist seit vielen Jahren auch diese Ausbildungs- und Familienpolitik. Diese ist mit ein Erfolgsrezept des Unternehmens, schafft man sich damit permanent die Basis für kompetentes Fachpersonal und lange Mitarbeitertreue. Mit einer Ausbildungsquote von rund zehn Prozent finden hier Jahr für Jahr Jugendliche den Einstieg ins Berufsleben.