Auszeichnung „Beste Arbeitgeber in B-W“

Beim regionalen Great Place to Work® Wettbewerb “Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2016“ hat FreiLacke den siebten Platz bei den mittleren Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern erreicht.

Dies wurde vergangene Woche vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen aller Branchen und Größenklassen, die aus Sicht ihrer Beschäftigten eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitskultur haben.

„Nachdem FreiLacke über mehrere Jahre Mitarbeiterbefragungen ohne Vergleichsmöglichkeit mit anderen Unternehmen durchgeführt hat, bietet die Teilnahme am Great Place to Work® Wettbewerb und die Benchmarkfunktionalität einen bedeutenden Zusatznutzen, welcher uns hilft die Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter weiter zu steigern.“, so beschreibt Dr. Rainer Frei, Geschäftsführer und Kaufmännischer Leiter, die Beweggründe zur Wettbewerbsteilnahme.

Der Landeswettbewerb „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg“ wurde in diesem Jahr erstmals von Great Place to Work® Deutschland durchgeführt und findet zukünftig jährlich statt. Partner des Wettbewerbs sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Das Demographie Netzwerk e.V. (ddn). Medienpartner sind die Wirtschaftswoche und das Handelsblatt. Der Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg“ ist Teil des Great Place to Work® Dachwettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“, der bereits seit 2002 jährlich durchgeführt wird.

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiter von FreiLacke zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Führung, Vertrauen, Identifikation, Teamgeist, berufliche Entwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen innerhalb eines Kulturaudits bewertet.

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das respektvoll und fair mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrem Unternehmen und für einen starken Teamgeist“, so Andreas Schubert, Geschäftsführer beim Great Place to Work® Institut Deutschland.

92 Prozent der Mitarbeiter von FreiLacke, die sich an der Befragung beteiligten, sagen: „Unsere Dienstleistungen und Produkte kann ich nur empfehlen“; 87 Prozent meinten, dass man sich als neuer Mitarbeiter bei FreiLacke willkommen fühlt, und 85 Prozent der Beschäftigten stimmten der Aussage zu: „Alles in allem ist dies hier ein großartiger Arbeitsplatz“.